Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Parlamentarier Manfred Grund zu Besuch in der Mongolei

MdB Grund trifft den Staatspräsidenten Kh. Battulga

MdB Grund trifft den Staatspräsidenten Kh. Battulga, © Präsidialamt Mongolei / president.mn

Artikel

Gemeinsam mit einer Delegation deutscher Unternehmer war der Abgeordnete des Deutschen Bundestages, Herr Manfred Grund, der zum zweiten Mal den Vorsitz der Zentralasiatischen-Parlamentariergruppe inne hat, zu Gast in der Mongolei. In der Zeit vom 25.05.2018 bis 30.05.2018 traf die Delegation in Begleitung des deutschen Botschafters Stefan Duppel mit hochrangigen Politikern des Landes zusammen. So wurde Vorsitzender Grund u.a. von Staatspräsident Kh. Battulga sowie vom Präsidenten des Parlaments M. Enkhbold empfangen. Mit dem Minister für Energie Ts. Davaasuren und der Mongolisch-Deutschen Parlamentariergruppe führte der Vorsitzende Grund zudem Gespräche über die bilateralen Beziehungen. Darüber hinaus stand auf dem Programm eine Besichtigung des Kraftwerks in Darkhan, dessen Betrieb im Rahmen der entwicklungspolitischen Zusammenarbeit mit finanziellen Mitteln und Know-how unterstützt wird. Im kulturellen Bereich nutzte die Delegation ihren Aufenthalt für einen Besuch in Karakorum, der einstigen Hauptstadt des Mongolischen Reiches, wo mongolische und deutsche Experten seit 2000 gemeinsam erfolgreich forschen.

nach oben